Junior- und D1-Abzeichen des Musikvereins Bretzfeld

Am vergangenen Sonntag wurden beim 1. Jugendkonzert des Musikvereins Bretzfeld in der Scheppacher Mehrzweckhalle insgesamt 13 Jungmusiker/innen ausgezeichnet. Sechs Kinder und Jugendliche haben im März das vom Verein selbst durchgeführte Juniorabzeichen erfolgreich absolviert. Das Juniorabzeichen bestand aus einem Test über Grundlagen der Musiktheorie und einem Vorspiel vor den Dirigenten des Vereins Marco Roll (Jugend) und Volker Neuberger (Aktive Kapelle). Die Teilnehmer zeigten sich voller Engagement und konnten durchweg sehr gute Resultate erzielen. Erfolgreich am Juniorabzeichen nahmen teil: Corinna Hellkuhl (Querflöte); Isabel Knorr, Johanna Haas und Emil Schafiew (alle Klarinette); Joshua Utz (Saxophon) und Sven Münch (Schlagzeug).
Im Herbst des vergangenen Jahres besuchten sieben Jungmusiker/innen den D1-Lehrgang des Kreisverbands Hohenlohe in Ingelfingen. Neben diverser vereinsinterner Vorbereitungstermine fanden in Ingelfingen noch vier weitere Vorbereitungseinheiten statt, sodass die Jugendlichen bestens für die theoretische und praktische Prüfung vorbereitet waren. Mit durchweg guten bis hervorragenden Ergebnissen konnten den Lehrgang abschließen: Simone Knorr, Julia Siller, Jana Schmitgall und Katrin Weibler (alle Querflöte); Noah Ochs und Sanja Spannagel (beide Trompete) sowie Maximilian Obenland (Tenorhorn).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.