Tessa Siegel ist württembergische Vize im Schülermehrkampf

2. Platz für Tessa Siegel beim Landesfinale
Vielseitigkeit wird von den Turnerinnen beim Schülermehrkampf gefordert. Bei diesem Wettkampf müssen die Teilnehmer drei Turn- und drei Leichtathletikdisziplinen absolvieren.
Beim Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes, das am Wochenende in Heidenheim ausgetragen wurde, bewiesen die Sportler des TSV Ellhofen, dass sie dieser Herausforderung gewachsen waren.
In der Altersklasse (AK) 8 sicherte sich Tessa Siegel die Silbermedaille, Jasmina Schacht belegte den 27. Platz.
In der AK 9 belegte Lucie Alberty den 12. Platz, Sophia Rohrbeck wurde in der AK 10 27. Alicia Timm und Charlotte Knödler hattenn sich in der AK 11 qaulifiziert. Sie belegten die Plätze 20 und 39, Naomi Timm wurde in der AK 13 26.
Bei den Turnern hatte sich Nico Müller für das Landesfinale qualifiziert. Er belegte in der AK 8 den 9. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.