Vobikids an der Nähmaschine

Mit Spaß an der Nähmaschine.
Nähen lernen mit Vobikids stand am Mittwoch nachmittag im Kreativraum in der Forchtenberger Schule auf dem Plan. Nach den Sicherheitserläuterungen wurde zunächst das geradeausnähen mit Gerad- und Zickzackstich probiert. Als das gut klappte gings schon gleich los mit dem Nähprojekt, einem Kissen mit Hotelverschluß. Zunächst erhielten alle Kinder ihren vorab bestellten und bereits zugeschnittenen Stoff. Noch die Kanten umgenäht, dann wurde er zusammengelegt und mit Stecknadeln fixiert. Und dann gings richtig los. Mit ratternden Maschinen wurden die Kissen zusammengenäht und die Kanten dann mit Zick-zack versäubert. Kleinere Fadenrisse und Vernäher konnten die Nachwuchs-Nähprofis nicht stoppen. Zum Schluß wurde noch das Kissen gewendet und gebügelt. Voll Stolz präsentierten die Mädels ihre flotten Kissenbezüge, die zuhause sicher schon im Einsatz sind.

Eingestellt von: Susanne Koch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.