Der SKiclub Forchtenberg hat einen neuen Vorstand.

Links der Alte Vorstand Dieter Pils und daneben der Neue Vorstand Andreas Scheerer
Forchtenberg: Alte Schule |

Bei der Hauptversammlung

begrüßte der 1. Vorsitzende Dieter Pils die beiden Vertreter der TG Forchtenberg, Marco Roth und Uli Nuber, sowie den Ehrenvorsitzenden Reiner Ender. Die anwesenden Mitglieder wurden ausführlich über die vergangene Skisaison ‎informiert. Dieter Pils hat sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl gestellt. Danach folgte die Totenehrung. Uli Braun, als Schriftführer und Petra Schmetzer als Kassiererin legten ihre Berichte vor. Die Kasse wurde von Manfred Veinauer und Gunter Löffler geprüft. Die Jugendleiterin Laura Schmetzer berichtete von der Jugendausfahrt. Bei den Wahlen gab es folgende Veränderungen, in das Amt ‎des 1. Vorsitzenden wurde Andreas Scheerer gewählt, der 2. Vorsitzende Wolfgang Müller ist nach 38 Jahren aus persönlichen Gründen zurückgetreten, diese Stelle konnte nicht besetzt werden. Alle Beisitzer, außer Karin Blum, sie stand nicht mehr zur Verfügung, wurden wieder gewählt. Die freie Stelle des Beisitzers wird nun von Johanna Veinauer eingenommen. Die Stelle des Pressewarts konnte nicht besetzt werden. Marco Roth hat die Vorstandschaft entlastet. Geehrt wurde Gunter Schmetzer für 10 Jahre mit der Ehrennadel in Bronze. Verabschiedet wurden Dieter Pils, Wolfgang Müller und Karin Blum durch den Ehrenvorsitzenden Reiner Ender. In seiner Laudatio würdigt er noch einmal die Arbeit von allen und im Besonderen, die langjährige Arbeit als 2. Vorstand von Wolfgang Müller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.