13. Herbsttanzfest des Volkstanzkreis Heilbronn e.V.

Mit Zwei-, Vier- und Achtpaarkreisen wurde das Volkstanzjahr im Bürgerhaus Heilbronn-Sontheim im Raum Heilbronn beendet.
Unter dem Motto "Kommt, tanzt mit uns" hatte der Volkstanzkreis Heilbronn e.V. am 15. Oktober in das herbstlich geschmückte Bürgerhaus in Böckingen eingeladen. Mit Akkordeon, Geigen und Kontrabass gestaltete die Volkstanzmusik Wolfgang Kaiser den musikalischen Rahmen. Mit einfachen und auch etwas schwierigeren Tänzen, ließen die Besucher das musikalische Volkstanzjahr im Raum Heilbronn ausklingen.
Ein besonderer Leckerbissen waren die "Runden für Könner". Die kleinen Tänzer forderten die Musiker zu einer speziellen Kindertanzrunde heraus. Zu mehreren herbstlichen Liedern lud Herbert Preisenhammer (Referent für Singen in der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Bad.-Württ. e.V.) ein.
Zahlreiche Gäste aus dem weiteren sowie dem heimatlichen Umkreis waren von dem Wunschprogramm der Heilbronner Volkstänzer, unter der Leitung von Ursula Brenner, angetan und konnten manch neuen Tanz in ihre eigenen Gruppen mitnehmen. Die Veranstaltung ist für den 1981 gegründeten Volkstanzkreis auch ein Stück Öffentlichkeitsarbeit. Die Mitglieder pflegen das deutsche Kulturgut, wie Volkstanz, -lied und -musik nicht nur im Inland, sondern vermitteln dieses Kulturgut auch an viele Tanzfreunde im Ausland.
Einige Mitglieder des Volkstanzkreises konnten in diesem Jahr sogar mit befreundeten Gruppen nach Japan und Prag reisen. Ein besonderes Erlebnis war die Teilnahme am diesjährigen Bundesvolkstanztreffen in Berlin im September, bei dem ca. 500 Teilnehmer fröhlich miteinander getanzt haben.
Interessenten am Volkstanz sind herzlich eingeladen. Unser Tanzabende sind im "Haus der Heimat", Horkheimer Str. 30, 74080 Heilbronn-Sontheim, freitags von 20-22 Uhr, außer in den Ferien.
JF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.