Ferienzeit ist Fahrradzeit

Die Männerturner des TSV Biberach vor dem Schwetzinger Schoss.
Heilbronn: TSV-Stadion | Die Männerturner des TSV Biberach nutzten die Ferienzeit, in der die Übungshalle geschlossen ist, für abwechslungsreiche Fahrradtouren von 30 - 40 km Länge. In diesem Jahr erkundeten wir unter dem Motto „Burgen und Schlösser“ die nähere Umgebung. Zum Abschluss führte uns Sportkamerad Jürgen Schmitt zunächst mit der Bahn nach Heidelberg. Durch den neuen Stadtteil „Bahnstadt“ radelten wir über Schwetzingen an den Rhein nach Mannheim. Am Neckar entlang ging es über Ladenburg wieder zurück nach Heidelberg. Dazu gab es unterwegs von Jürgen fach- und sachkundige Informationen zur Geschichte der Kurpfalz. Nach den Ferien treffen wir Sportler uns jetzt wieder jeden Dienstagabend um 20.00 Uhr in der Böllingertalhalle zum Sport.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.