Hauptversammlung des Musikvereins Kirchhausen

An der Generalversammlung des Musikvereins Heilbronn-Kirchhausen e.V. für das Geschäftsjahr 2014 am Freitag, den 24. April 2015, nahmen 38 Mitglieder teil.
Anträge zur Generalversammlung waren vorab keine eingegangen.
Bei den durchgeführten Wahlen zur Vorstandsschaft kam es zu folgenden Ergebnissen: 2. Vorsitzende: Margit Mayer (einstimmig), 1. Kassiererin: Tanja Walter (einstimmig), 2. Schriftführer: Hans Kinbacher (einstimmig), Vertreter der passiven Mitglieder: Heiko Walter (einstimmig), Jugendleiterin: Sarah Göttler (einstimmig), Vertreter der Jungmusiker: Dominik Bier (einstimmig), zwei Beisitzer: Dietmar Bier (einstimmig) und Patrick Bier (einstimmig).
Darüber hinaus wurden zwei Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2015 gewählt: Renate Lock (einstimmig) und Volker Knobloch (einstimmig).
Im Rahmen der Generalversammlung wurden langjährige Mitglieder des Musikvereins geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Adolf Kern. 20 Jahre: Matthias Hornung, Petra Leer, Corinna Muth, André Ritter und Matthias Ritter.
Der durchschnittliche Probenbesuch lag in 2014 bei knapp über 70% und damit um rund 5% höher als 2013. Von den 45 durchgeführten Proben haben die meisten besucht: Klaus Muth (43), Alexander Blum (42), Hans-Dieter Gärtner (42), Hans Kinbacher (42) und Gerold Spazierer (42).
Eingestellt von: Hans-Dieter Gärtner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.