Kreuzgrund aktiv bei der Themenführung "Salz und Sole"

Kreuzgrund aktiv bei der Themenführung "Salz und Sole" in Bad Rappenau
Wo im neunzehnten Jahrhundert durch körperlich schwere Arbeit Sole gefördert wurde, können die Besucher von heute üppige Blumenrabatten im Salinenpark von Bad Rappenau bewundern.
Während einer einstündigen Führung konnten die Mitglieder des Kreuzgrund aktiv wissenswertes über Entstehung und Entdeckung des „weißen Goldes“ erfahren. Das Thema „Salz und Sole“ wurde von Udo Peters in Bergmannskleidung den Besuchern detailliert erklärt. Mit einem Blick in die Sole-Bohrhäuser wurde die Gruppe außerdem durch Gegenstände und Tafeln über die einzelnen Funktionen der Förderung informiert.
In der idyllisch gelegenen Fleckinger Mühle trafen sich die Mitglieder nach der Führung. Im Hof, bei spätsommerlichen Temperaturen mundeten Most und Hausmacher Vesper, das spezielle Angebot des Hauses.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.