Leitungsteam des Tauschrings Heilbronn

Das Tauschring Leitungsteam wurde geehrt
Das Team des Tauschrings Heilbronn wurde bei seinem 15-jährigen Jubiläum für seine ehrenamtliche Tätigkeit mit einem kleinen Präsent geehrt. „Was mancher wegwerfen möchte, ist für andere ein perfektes Fundstück“, weiß Dieter Ernst. „Wir kooperieren seit einigen Jahren auch mit einem Tauschring in Paris, so dass man seinen Urlaub mit Talenten bezahlen kann“, erläutert er vor rund 100 Gästen bei seiner Festrede. Ein Konzept, das aufgeht. „Der Tauschring ist ein Modell, bei dem alle gewinnen. Gerade ältere Menschen fühlen sich mit ihren Fähigkeiten noch gebraucht und wert geschätzt, sie können sich so selber etwas leisten, das monetär nicht zu bezahlen wäre; gleichzeitig pflegt man soziale Kontakte und jeder wird bereichert.“ Neben den Dienstleistungen und dem Schnäppchenmarkt gibt es den Treffpunkt für gemeinsame Aktivitäten und einen Geschenkeservice. „Wir haben jetzt 110 Mitglieder, Tendenz steigend. Das zeigt, was für ein Bedarf bei den Menschen auch da ist“, unterstreicht das Leitungsteam unisono. Der Tauschring ist offen, neue Mitglieder sind herzlich willkommen.
Barbara Wlodkowski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.