Rosenturnier im Bridgeclub

Im Tennisclub am Trappensee feierte der Heilbronner Turnierbridge-Club von 1962 sein jährliches Rosenturnier.
Nach Kaffee und Kuchen widmete man sich unter der versierten Turnierleitung von Gusti Dieterich den extremen Kartenverteilungen. Als Sieger gingen hervor: auf Nord/Süd Gusti Dieterich mit Christina Steck, gefolgt von Toni Hamdorf mit Eva Hausch und Ute Schneider mit Helga Grabowski; auf Ost/West Peter Hausch mit Hans Haag, gefolgt von Isolde und Sergiu Ghizelea und Ingrid Görke mit Horst Rust.
Nach einem Glas Sekt, gestiftet vom Haus, beendete ein Abendessen in geselliger Runde und eine Rose für jeden Teilnehmer den harmonischen Nachmittag.
Spieltage: Dienstag 14.30 Uhr, Freitag 18.30 Uhr, Gäste willkommen.
Eingestellt von: Gusti Dieterich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.