Sommerfest Gartenfreunde Kirchhausen

Grillmeister Franz Pollak mit Team
Umstimmen konnten die rührigen Gartenfreunde den lieben Petrus leider nicht und so mussten sie doch mit einem recht verregneten Tag zurecht kommen, der ihnen aber die Laune nicht vermiesen ließ. Mit viel Eifer hatten fleißige Hände schon Tage zuvor das Fest vorbereitet, bestens unterstützt vom neuen Vereinsvorsitzenden Jürgen Heermann. Geplant war eine zünftige Feier bei strahlendem Sonnenschein im Freien vor dem schmucken Vereinsheim. Aber es kam doch einiges Nass von oben. Dass dennoch so viele den Weg zum Fest gefunden haben, war sehr erfreulich, bietet doch das Vereinsheim auch "unter Dach" reichlich Platz und einen guten Rahmen um feste zu feiern. Die Besucher konnten es sich bei Steaks, Paprikawürsten, Schnitzeln und roten Grillern gut gehen lassen. Der Dank geht an das rührige Grillteam unter Leitung von Franz Pollak. Natürlich war auch für den Durst allerlei an Getränken parat. Alle waren mit viel Engagement und Spaß dabei. Am Nachmittag kam das Kuchenbuffet mit mehr als 20 Kuchen und Torten sehr gut an und fand reichlichen Zuspruch. Die Gartenfreunde Kirchhausen appellieren an Petrus, sie beim nächsten Sommerfest mit viel Sonnenschein zu verwöhnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.