Wanderung zu den Talheimer Schlössern

Neues Schloss Talheim
Am Samstag, den 21. Januar lud uns Alfred Unzeitig zu seiner ersten Wanderung im Jahr 2017 ein. 29 Kneippianer folgten seiner Einladung und wandereten auf der 11,5 km Strecke, seinen vorbereiteten Spuren vom Friedhof Süd in Sontheim über Deinenbach, Industriegebiet Flein/Talheim, Haigern, neues Schloss, Jahreszeitenbrunnen, Altes Schloss, Haigern, Schlichtäcker, Deinenbach und wieder zum Ausgangspunkt. Die Wanderer wurden von der Wintersonne und einem vorbereiteten Glühwein auf das Habhafteste verwöhnt und genossen die Ausblicke auf ihr " Heilbronner Ländle." (I.R.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.