Bewegte Mitgliederversammlung

Die Gartenfreunde Heilbronn-Nord e.V. führten am 5.Oktober ihre Mitgliederversammlung durch. In der Vorstandschaft gab es einige Änderungen. So wurden in Nachwahlen neue Mitglieder für die Kassen- und Schriftführung gewählt. Kassenführerin ist Ursel Dukiewicz. Schriftführer wird Dieter Wetter. Neuer Beisitzer ist neben Laslo Horvat nun Ulrich Willinger. Als Gartenobmann fungiert weiterhin Dieter Wetter und in die Gartenkommission wurde Ilse Willinger berufen.
Durch die Einführung eines neuen einheitlichen Zahlungsverkehrs in Europa = SEPA gelten ab 1. 2.2014 neue Vorschriften nach IBAN und BIC.
Drei Mitglieder können auf eine 25-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Dies sind Reinhard Tettenborn, Karl-Heinz Burger und Reinhold Halbhuber. Für die Ehrung gab es Urkunde und Präsent.
Der Verein ist bemüht, sein Gelände in Ordnung zu halten. Leider gibt es unliebsame Zeitgenossen, die glauben, vor allem außerhalb der Gartenanlage ihren Müll abzulegen. Wer bei einer solchen Straftat ertappt wird, muss mit einer Ordnungsstrafe seitens der Stadt Heilbronn rechnen. Seit Frühjahr gilt die neue Satzung. Diese wurde den Mitgliedern ausgeteilt. Martin Weissert, der als Bezirksvorsitzender an der Mitgliederversammlung teilnahm, war insgesamt mit dem Ablauf der Versammlung zufrieden. KG
Eingestellt von: Karl Gienger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.