Frauengruppe betreut Senioren

Obwohl in diesen Tagen der Adventszeit vielfach vorweihnachtliche Feiern stattfinden, soll diese Seniorenweihnachtsfeier besonders herausgehoben werden. Die Frauengruppe der Gartenfreunde Heilbronn-Nord ließ es sich nicht nehmen, trotz stark verkleinerter Mitgliederzahl die Seniorinnen und Senioren zu einer Weihnachtsfeier ins Vereinsheim der Gartenfreunde einzuladen. Nicht Kommerz oder Prunk, sondern familiäres Umfeld und soziales Engagement war bei den 70- bis 94-Jährigen (!) angesagt. Den weihnachtlichen Lesungen lauschten die Senioren mit Andacht. Und einige bekannte Weihnachtslieder wurden mit von Herzen kommender Freude gesungen - teils a capella, teils aber auch mit musikalischer Unterstützung durch Hans an der Hammondorgel. Die kleine Frauengruppe hatte es sich nicht nehmen lassen, den Gästen Selbstgebackenes zum Kaffee zu servieren. So ernteten die fleißigen, helfenden Hände von Ursula, Ellen, Marianne und Anita viel Lob. Mit einem andächtigen „Stille Nacht“ endete die Vorweihnachtsfeier in der bereits dämmernden Gartenanlage. Für die Seniorinnen und Senioren war dies gleichbedeutend mit dem Ende des Gartenjahres 2014 – der Winter und die Ruhezeit im Garten kann kommen.
Eingestellt von: Karl Gienger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.