1. MSG-Sportgala

Dienstag, 21. März 2016, 18 Uhr in der Mönchseehalle: Die Tribüne ist bis auf den letzten Platz besetzt, die Techniker sind bereit und die Sportler warten auf ihren Auftritt. Eine Sportgala am Musikgymnasium, passt das überhaupt? Klar! Zur Titelmelodie des „Aktuellen Sportstudios“ eröffnete das Neigungsfach Sport den Abend mit verschiedenen Ballsportarten. Während der folgenden zwei Stunden erlebten die Zuschauer tänzerische Höhepunkte: Ballett & Hiphop, Jazz Dance, Stabtanz. Räder, Saltos und Sprünge wurden nacheinander mit Kraft, Präzision und Eleganz ausgeführt. Wer bei dem Stichwort „Bandkür“ an langweilige und einschläfernde Bewegungen denkt, der hat unser motiviertes und mutiges Lehrerquartett noch nicht gesehen! Die Vielfalt war enorm: atemberaubende Sprünge auf dem Riesentrampolin, mitreißende lateinamerikanische Tänze, ein wunderschöner Rollkunstlauf und eine bewegende Jazzformation. Musikalisch umrahmt wurde die Sportgala von zwei Schulchören und dank Speisen und Getränke blieb niemand hungrig und durstig. Das Sportgremium führte gut gelaunt durch das Programm. Am Ende des Abends sind sich die begeisterten Schüler, Eltern und Lehrer einig: Die 1. Sportgala am MSG war ein voller Erfolg!
Eingestellt von: Dr. Andreas Meyer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.