FDP besucht Kinderfreizeit Haigern

Die FDP-Fraktion im Heilbronner Gemeinderat konnte sich ein hervorragendes Bild von dem atemberaubenden Angebot der Kinderfreizeit Haigern und der vor Ort herrschenden Begeisterung der Kinder machen. Für die mit den Stadträten Nico Weinmann und Gottfried Friz präsente FDP-Fraktion war es ein beeindruckendes Erlebnis, den Freizeitalltag der ca. 350 Kinder aus dem Stadt- und Landkreis zu erleben. „Da ist ordentlich Kreativität und Tatendrang gefordert“, resümierte der Fraktionsvorsitzende Nico Weinmann im Anschluss an den Besuch als Kompliment und Anerkennung für den tollen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer. Beeindruckt war die FDP-Fraktion auch über die beispielhafte gelebte Inklusion, der Einbindung von Kinder mit speziellen Bedürfnissen in den Freizeitalltag. Um diese Begeisterung auch weiter zu fördern, überbrachten die Fraktionsmitglieder dem Leitungsteam um Viktoria Leier, Lea Pfeiffer und Pastoralreferent Michael Dieterle einen nagelneuen Fußball sowie Leintücher zum Malen, Basteln und Spielen. Die Kinder nahmen den Fußball und die Tücher sogleich freudig in Beschlag.

Eingestellt von: Nico Weinmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.