Gelungenes Adventsfest der Außenstelle Dammrealschule

Am Freitag 6. Dezember fand zum zweiten Mal der winterliche Adventsmarkt im Schulhof der Ludwig-Pfau-Schule statt.
Bereits beim Aufbau der Zelte und Stände am Vormittag arbeiteten Schüler, Eltern und Lehrer Hand in Hand, um für einen weihnachtlichen Zauber im Schulhof zu sorgen.
Mit Gesang und Tanz wurde der Markt eröffnet. Den festlichen Auftakt bildete der Lehrerchor, gefolgt von diversen Darbietungen der Schüler.
Mit Stockbrot, Waffeln, Lahmacun, Langos, Kartoffelgerichten, Grillwürsten, Hot Dogs, Schokofrüchten und Plätzchen war ausreichend für das kulinarische Wohl der Gäste gesorgt. Mit Glühwein, Kinderpunsch und heißer Schokolade konnten sich die Besucher aufwärmen.
Die Schüler verkauften ihre selbst gebastelten Karten, Teelichter und Tütenlichter.
In der Bastelecke konnten Kinder zusammen mit Schülern und Schülerinnen kleine Nikoläuse basteln.
In einem extra mit Teppichen und Strohballen gemütlich hergerichteten Märchenzelt verzauberten die Schüler mit ihrem Schattenspiel Jung und Alt.
Insgesamt war das Fest ein voller Erfolg. Einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, vor allem an unsere fleißigen Eltern.

Eingestellt von: Cornelia Sindel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.