PS-starke Unterstützung

Gleich zwei Schecks konnte der Verein Pfiffigunde e. V., der in Heilbronn Hilfe und Unterstützung bei sexuellem Missbrauch anbietet, von motorisierten Zweiradliebhabern entgegennehmen. Der Kinderhilfsverein Neckarwestheim e. V. unterstützt die Arbeit der vom Verein getragenen Fachberatungsstelle mit einem Teil des Reinerlöses des „Harley and more“- Bikerdays in Neckarwestheim, der Ende Juli stattfand. Auch die Pirates County Choppers spendeten dem Verein einen Teil der Einnahmen, die sie bei dem diesjährigen Rainbow-Run erzielt hatten. Vorstandsmitglied Andreas Robra von Pfiffigunde e. V. nahm die beiden Schecks dankbar entgegen. Die Fachberatungsstelle werde damit zusätzliches Therapiematerial anschaffen und unter anderem eine „Erste-Hilfe-Tasche“ für traumatisierte Kinder zusammenzustellen, in der jederzeit griffbereit unterschiedlichste Gegenstände und Materialien zu finden sind, um Kinder in Krisensituationen zu beruhigen und abzulenken.
Eingestellt von: Stephanie Ackermann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.