Fritz Dziuba für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

Gleich beim allerersten Besuch bedurfte es schon guten Zuredens, sonst wäre es fast bei der Schnupperstunde geblieben. Schon bald jedoch war Fritz Teil einer eingeschworenen Gemeinschaft, die auch im Anschluss an den Skatabend in fester Besetzung weiterspielte. Noch heute geht es hier fröhlich zu, mit Kontra und Re. Neben seinen vielen skatsportlichen Erfolgen hat er sich auch um den Verein verdient gemacht, wenngleich an manchem Wochenende sein ambitioniertes Kegeln in der Betriebssportgruppe Vorrang hatte. Eine Urkunde des Skatverbands wurde ihm nun im Rahmen der Jahreshauptversammlung überreicht. Auf eine noch längere Vereinszugehörigkeit können nur Fritz Seyffer und Heinz Stitzelberger zurückblicken.

Ebenfalls geehrt wurden die Bestplatzierten des Jahres 2016: Joachim Hadula aus Neckarsulm als Jahresmeister, gefolgt von Rüdiger Sandrisser aus Bad Rappenau und Jutta Meurer aus Klingenberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.