Jahreshauptversammlung der Dienstagsturner

Zum Abschluss eines erfolgreichen Jahres trafen sich knapp vierzig Dienstagsturner in der Hofwiesen-Gaststätte in Sontheim. Zunächst gab es ein gemeinsames Essen, ehe Karlheinz Diebold mit einer kurzen Begrüßung zum offiziellen Teil überleitete. Als Einstimmung gab es eine gekonnte Diashow über das abgelaufene Jahr. Sachlich ging es dann weiter mit dem Bericht des Kassenprüfers und Neuwahlen standen ebenfalls an. Der Kassenwart wurde entlastet und den bisherigen Amtsinhabern für weitere zwei Jahre das Vertrauen ausgesprochen.
Karlheinz Diebold stellte dann das vorläufige Programm für das kommende Jahr vor. Da ist zunächst einmal die wöchentliche Turnstunde unter der bewährten Leitung von Carola Ludwig - sie war zuvor mit einem Blumenstrauß für ihren Einsatz im abgelaufenen Jahr geehrt worden. In der Aussprache kam auch zum Ausdruck, dass neue Teilnehmer, die Freude am altersgerechten Sport haben, sehr willkommen sind. Bei den Dienstagsturnern sind auch gesellige Veranstaltungen ein fester Programmpunkt. Den Auftakt dazu bildet eine Weinprobe im Februar, im Mai dann ein Tagesausflug nach Ulm, im Sommer eine mehrtägige Wanderung im Fichtelgebirge und im September vier Tage mit dem Zug nach Hamburg. Natürlich sind auch Gäste willkommen. Ein gemütlicher Ausklang beendete den Abend.
Eingestellt von: Fred Boger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.