Jahreshauptversammlung der Handballakademie Heilbronn-F

Mit jetzt 22 Mitgliedsvereinen entwickelt sich die Handballakademie stetig weiter, konnte der 1. Vorsitzende Peter Bezner in seinem Bericht feststellen. Weiter ist die Zahl der Jugendmannschaften des Bezirks, die in höheren Klassen spielen, angestiegen. Daran hat auch das von der Handballakademie angebotene Individualtraining Samstag vormittags in den 5 Stützpunkten, 2 x in Heilbronn, in Lauffen, Abstatt und in Weinsberg, seinen Teil beigetragen. Auch die Kooperation mit Schulen wird weiter ausgebaut werden. So bietet im kommenden Schuljahr die Handballakademie in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirk an 35 Schulen eine Handballarbeitsgemeinschaft an. Nach den Entlastungen und der Wiederwahl des Vorstandes mit Peter Bezner und Heinz Nitsche wurde intensiv über Möglichkeiten und Visionen diskutiert, das Niveau im Jugendhandball noch weiter anzuheben.

Eingestellt von: Vanessa Wörz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.