U 14 gewinnt Heimspiel gegen ''Erzrivalen''

Am letzten Wochenende standen für die U14 des Heilbronner EC zwei Spiele auf dem Plan. Zuerst waren am Samstag die Knaben aus Bietigheim zu Gast in der Kolbenschmidt-Arena. Die Heilbronner wollten Revanche für die Niederlage aus dem letzten Spiel und gingen motiviert in die Partie. Bereits nach wenigen Minuten zappelte der Puck im Netz der Bietigheimer und gleich darauf musste die Bietigheimer Torfrau ein weiteres Mal hinter sich greifen. Jetzt waren die Gäste aber endgültig wach und stürmten in Richtung Heilbronner Tor. Ihr Engagement wurde belohnt und so konnten sie bis zum Ende des ersten Drittels sogar noch den Ausgleich erzielen. Die Bietigheimer Aufholjagd hatte die Heilbronner etwas aus dem Konzept gebracht und die Gäste erspielten sich zu Beginn des zweiten Drittels die Führung. Jetzt konterten die Gastgeber energischer und trafen vor der letzten Pause wiederum zum Ausgleich. Im Schlussdrittel wurde das Spiel etwas ruppiger und die Strafen auf Seiten der Gäste häuften sich. Obwohl die Heilbronner die Überzahlspiele nicht für erfolgreiche Abschlüsse verwerten konnten, schafften sie es, noch zweimal die Bietigheimer Abwehr zu überwinden und das Spiel letztendlich mit 5:3 für sich zu entscheiden.
Eingestellt von: Rüdiger Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.