WM-Kader der Hockeyjuniorinnen in Heilbronn nominiert

U21-Länderauswahl Deutschland und Österreich zu Gast beim Hockeyclub im TSG Heilbronn am 10. und 11. Oktober 2016
Heilbronn: Legasus Hockeypark im Pfühl | Die deutschen Hockey-Juniorinnen haben in Heilbronn im LEGASUS-Hockeypark der TSG Heilbronn zwei WM-Testspiele bestritten.
Nach dem 6:0 (2:0) am Montagabend, haben die U21-Spielerinnen am Dienstagmittag das zweite Testspiel gegen einen verjüngten österreichischen A-Kader mit 9:0 (4:0) gewonnen.
Im Anschluss nominierte Bundestrainer Marc Haller die 18 Spielerinnen, die die U21-WM in Santiago de Chile (24.11.-4.12.) bestreiten werden sowie zwei Nachrückerinnen für den Verletzungsfall.
Das Spiel am Montag Abend war überraschend gut besucht. Die Heilbronner und die zahlreichen Hockeygäste genossen überragendes Damenhockey!
Wir wünschen der U21-Nationalmannschaft und ihrem Staff viel Erfolg bei der WM!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.