Kraftwerksbesuch

Physikunterricht hautnah erleben – Realschule Krautheim besucht Kohlekraftwerk

Im Rahmen des Physikunterrichts stand bei den neunten Klassen der Realschule Krautheim der Besuch eines Kraftwerkes auf dem Stundenplan.
Ergänzend zu den unterrichtlichen Themen „Erzeugung von Energie" und „Erneuerbare Energien“ konnten sich die Schülerinnen und Schüler vor Ort ein Bild von einem Kohlekraftwerk machen. Hierzu fuhren die drei Klassen zum Kohlekraftwerk in Altbach-Deizisau bei Stuttgart.
Nach einem einführenden Vortrag, in dem die Schülerinnen und Schüler einige theoretische Informationen über die Erzeugung erneuerbarer Energien, den Besonderheiten des Kraftwerksbaus in Stuttgart sowie der Abgasreinigung vermittelt bekamen, folgte eine Besichtigung der einzelnen Kraftwerksteile.
Dank einer großzügigen Spende des Bildungspartners ebm-papst an den Förderverein der Realschule Krautheim, konnte die Kraftwerksfahrt finanziell unterstützt werden.

Eingestellt von: Thomas Weniger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.