Biergartengespräch mit Evelyne Gebhardt, MdEP

Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt
Die SPD lädt zum politischen Austausch in den Künzelsauer Biergarten. In direkten Gesprächen mit den Abgeordneten können die drängenden politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen diskutiert werden. Am Donnerstag, 25. Juni, steht Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt ab 18 Uhr Rede und Antwort. Ein Schwerpunkt werden dabei die aktuellen Verhandlungen zum Handelsabkommen TTIP zwischen Europa und Amerika sein. Zehn Zentralforderungen wollen die Parlamentarier umgesetzt sehen: Keine privaten Schiedsgerichte, weitreichende Arbeitnehmerrechte, kulturelle Vielfalt, öffentliche Daseinsvorsorge, Positivliste für Dienstleistungen, Erhalt der Verbraucherstandards, regulatorische Kooperation innerhalb der Gesetzgebung, Datenschutz, Transparenz, Menschenrechtsklausel.
Über den Stand und den geplanten weiteren Verlauf der Verhandlungen zwischen Kommission und Parlament berichtet Evelyne Gebhardt. Auch andere aktuelle Fragen zur Europapolitik können direkt und offen an den Tischen angesprochen und diskutiert werden. Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, am 25. Juni ab 18 Uhr im Biergarten am Kocherfreibad an dem Gespräch teilzunehmen. Bei Regen wird die Veranstaltung nicht durchgeführt.

Eingestellt von: Martin Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.