Lothar Böhringer für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

SPD-Ortsvereinsvorsitzender Frieder Kohler hieß bei der diesjährige Winterfeier im Landgasthof „Schaaf“ die zahlreich erschienen Mitglieder und Freunde der SPD sowie der AWO herzlich willkommen. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ehrung des langjährigen SPD-Mitglieds Lothar Böhringer.

SPD- Landtagsabgeordneter Rainer Hinderer würdigte die Verdienste des Jubilars bei zahlreichen Ehrenämter sowie für seine 40-jährige Treue zur Sozialdemokratie. Der Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion, Wolfgang Kretschmann, erinnerte an die gemeinsame Zeit im Gemeinderat. Als damaliger Fraktionssprecher und stellvertretender Bürgermeister trug Lothar Böhringer wesentlich zur Fortentwicklung Leingartens bei.

Lothar Böhringer bedankte sich für die anerkennenden Worte und rief die teils heftigen Diskussionen in den siebziger Jahren in Erinnerung. Schon damals stand der Betrieb eines Hallenbades in Leingarten zur Debatte. Mit ihren Beiträgen rundeten Ilona Molle-Maier, Friedrich Schwandt und Wolfgang Kretschmann den unterhaltsamen Abend ab.

Eingestellt von: Alfred Braun
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.