D2 der SGM Leingarten gewinnt Turnier in Barcelona

Turniersieger von Barcelona- die D2 Mannschaft der SGM Leingarten Fotograf: Gudula Achterberg, Ort: Barcelona (Foto: Gudula Achterberg)
Nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ trat die D2Mannschaft der SGM Leingarten mit ihren Trainern Simone Schimmel und Martin Meier nach Ostern bei dem Turnier um den „Copa Maresme“ an, für das 140 Mannschaften aus 19 Ländern von U11 bis U19 gemeldet waren.
Bei den Gruppenspielen verloren die Fußballer nur das erste Spiel, während sie sich anschließend mit starken kämpferischen Leistungen gegen die Gegner aus Albanien und Delmenhorst als Gruppenerster durchsetzten.
In der KO-Runde stand die SGM dem Team aus Israel gegenüber, zeigte abermals ihr überragendes spielerisches Können und qualifizierte sich mit einem 5:0 Sieg für das Halbfinale gegen Libanon. Mit Selbstbewusstsein und Übersicht spielte die SGM souverän die körperlich wesentlich überlegene arabische Mannschaft aus und zog verdient mit 2:0 ins Finale. Mit Nationalhymne und Vorstellung jedes einzelnen Spielers über das Stadionmikrofon begann diese entscheidende Begegnung, bei der die SGM-Nachwuchstalente mit kühlem Kopf, taktischem Geschick und konditioneller Stärke nochmals über sich hinauswuchsen und überlegen gegen den badischen Gegner aus Ettlingen mit 3:0 siegten und so den "Copa" gewannen. Gekrönt wurde die Leistung der SGM Leingarten mit dem Pokal für den besten Torschützen, den Bastian S. für seine 17 Tore erhielt.
Eingestellt von: Maik Retzke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.