NSU-Tischtennis Hauptversammlung

Neuwahlen bei der Abteilung Tischtennis der Neckarsulmer Sport-Union. Fotograf: Karl-Heinz Leitz, Ort: Neckarsulm (Foto: Karl-Heinz Leitz)
Kontinuität innerhalb der Tischtennis-Spitze

Die Abteilung Tischtennis der Neckarsulmer Sport-Union wählte bei der Hauptversammlung im Saalbau Hitzfelder in zweijährigem Turnus die Mitglieder der Spartenleitung sowie den Spartenausschuss neu. Dabei freute sich Abteilungs-Chefin Sabine Aschenbrenner, dass sich innerhalb der Spartenleitung mit einer Ausnahme, alle verantwortlichen Mitstreiter wieder zur Verfügung gestellt hatten. Hier die einzelnen Positionen nach den Neuwahlen: Abteilungsleiterin: Sabine Aschenbrenner; Stellvertreter: Klaus Werz; Technischer Leiter: Alexander Mohr; Kassier: Stephan Denz; Jugendleiterin: Susanne Mohr; Stellvertretender Jugendleiter: Stefan-Patrick Melke (neu). Spartenausschuss: Heinz Harst (Presse), Ingrid Fabriz, Anette Harst, Peter Janßen, Hans Kreuzer, Michael Schuh, Petra Reinhardt (sie trat als stellvertretende Technische Leiterin zurück und wechselte in den Ausschuss), Severine Böllinger (neu), Vanessa Wehn (neu), Michael Altrieth (neu). Kassenprüfer: Frank Hessenthaler, Sandra Schnaberich, (Hans Kreuzer hört hier als Prüfer auf). Ingrid Schmidt-Tank wurde aus dem Spartenausschuss – dem sie seit 1998 angehörte – verabschiedet. Sie setzt sich aber künftig für die Fortführung des Abteilungs-Pressespiegels ein. (khl)

Eingestellt von: Karl-Heinz Leitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.