Schützengilde Neckarsulm zu Gast beim Schützenverein Triangel

Ein leckeres Gastgeschenk
11 Mitglieder der Schützengilde Neckarsulm besuchten von 11.11.-13.11.16 die Schützenfreunde im niedersächsischen Landkreis. In 3 Gruppen fuhren sie am Freitag gen Norden. Auf einem Rastplatz, Richtung Wolfsburg, trafen sie zufällig die Neckarsulmer Handball-Mannschaft, die ebenfalls zu einem Turnier gefahren ist. Nach langer Anfahrt saßen die Schützen mit ihren Schützenfreunden aus Triangel zusammen im Vereinsheim und ließen den Abend gemütlich ausklingen. Nach einer Besichtigung der Autostadt Wolfsburg am Samstag, trafen sich die Schützen wieder im Schützenheim. Die Neckarsulmer Schützen wurden von der Bürgermeisterin, Frau Morgenstern-Ostlender, begrüßt und Gastgeschenke wurden ausgetauscht. Anschließend fand der Wettkampf der beiden Vereine in den Disziplinen Luftpistole und Luftgewehr statt. Mit der Pistole lag die Schützengilde Neckarsulm vorne, Luftgewehr konnten die Freunde von Triangel für sich entscheiden, somit gab es in der Endauswertung einen Gleichstand. Der weitere Abend wurde mit kurzweiligem Programm, lustigen Spielen und Fotovorträgen gestaltet. Nach einem reichhaltigen Frühstück, gemeinsam mit den Gastgebern, machten sich die Neckarsulmer am Sonntag wieder auf die Heimfahrt. Die herzliche Gastfreundschaft der Schützenfreunde aus Triangel wird bis zum nächsten Gegenbesuch in Neckarsulm in freudiger Erinnerung bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.