Siegreiche E1-Fußballjunioren bei der TGV Beilstein

Stolze Neckarsulmer E1-Fußballjunioren mit Trainer
Am Sonntag 09.07.17 nahmen die E1-Junioren JG 2007 der Neckarsulmer Sport-Union beim Sommerturnier der TGV Eintracht Beilstein teil. Die Jungs spielten vom ersten Moment an sehr konzentriert und zeigten tolle Spielkombinationen. Die ersten 2 Spiele gegen die SF Laufen I und FSV Friedrichshaller SV konnten trotz zahlreicher Torchancen nur mit 1:0 gewonnen werden. Im dritten Spiel trafen die Neckarsulmer Kicker auf den Gastgeber TGV Beilstein II und siegten mit einem 2:0. Im letzten Vorrundenspiel gegen die SGM Wüstenrot-Neuhütten II konnten dann viele Torchancen in einen hochverdienten 6:0-Sieg umgesetzt werden. Somit hatten sich die Neckarsulmer E1-Junioren als Gruppenerster für die Finalrunde qualifiziert.
Im ersten Spiel der Finalrunden traf Neckarsulm auf die spielstarke und bis dahin auch ungeschlagene Mannschaft des VFR Großbottwar I. In einem zunächst ausgeglichenen Spiel erzielte die Neckarsulmer Fußballer das wichtige 1:0 und gewannen letztlich mit 2:0. Ebenso siegte Neckarsulm hochverdient beim 2. Spiel gegen die TGV Beilstein I mit 3:0. Nun ging es im letzten Spiel gegen die TSG Heilbronn um den Turniersieg, weshalb sich die Begegnung sehr kämpferisch gestaltete. Aber die Jungs hielten zusammen, jeder kämpfte für jeden und am Ende gingen die Neckarsulmer Fußballer als Turniersieger vom Platz. Ein Riesenlob an das Team für diese Leistung.
Spieler: Noah Ruhnke, Albion Hoxha, Fabian Laras, Efe Calkan, Arda Cinar, Oliver Barz Eren Yilmaz und Jaysen Koch, Trainer: Yetis Calkan, Necip Cinar und Oliver Häfele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.