Trainingsgruppe von 0 auf Challenge gestartet

Trainingsgruppe der Challenge Heilbronn für Triathloneinsteiger
Der Start erfolgte am 24.02.2017 . Nur noch wenige Restplätze verfügbar

Für alle, die es einmal wissen wollen, bietet die beliebte Trainingsgruppe “Von Null auf Challenge” zur Sparkassen Challenge Heilbronn powered by Audi am 18. Juni 2017 wieder die Möglichkeit, sich professionell vorzubereiten. Die letzten Jahre haben es gezeigt: Selbst absolute Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger in den Triathlonsport können es schaffen! 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen sind nach einigen Monaten Training gut zu bewältigen. Und gemeinsam macht die Vorbereitung auf das Event einfach mehr Spaß, denn alle beginnen bei Null. Eine gewisse Grundkondition und körperliche Gesundheit sind Voraussetzung - dann kann es losgehen. Das Training findet bei der Triathlonabteilung der Neckarsulmer Sport-Union (NSU Triathlon), in einer eigenen Trainingsgruppe statt. Unter Anleitung des erfahrenen Triathlontrainers Andreas Gmoser , wird zunächst das Schwimmtraining im Mittelpunkt stehen. Von der Wasserlage über den korrekten Armzug bis zum kraftsparenden Beinschlag und der richtigen Atemtechnik wird das Kraulschwimmen erlernt oder verbessert. Lauftraining auf der Tartanbahn und im Gelände, Radausfahrt und nicht zu vergessen die „vierte Disziplin“ im Triathlonsport, der Wechsel, gehören ebenso zum Programm wie Koppeltraining, Freiwasserschwimmen, umfassende Materialberatung und zusätzliche Trainingsvorschläge. Das Trainingspaket umfasst inklusive freiem Startplatz bei der Challenge Heilbronn am 18. Juni 2017, befristeter einjähriger Mitgliedschaft bei der NSU Triathlon und Teilnahmemöglichkeit am regulären Training auch nach der Challenge . Start des Trainings war am 24. Februar 2017 . Es sind noch wenige Plätze für Kurzentschlossene verfügbar. Anmeldung und nähere Informationen unter www.triathlon-nsu.de.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.