Winterfete beim Sportclub Amorbach

SCA Winterfete 2013 Jubilare
Die Winterfete ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil im Jahreskalender des SCA geworden. Darum lassen es sich so manche Abteilungen nicht nehmen sich am Bühnenprogramm zu beteiligen. Mit großem Engagement und vielen fleißigen Helfern wurde die Halle weihnachtlich geschmückt. Seine Eröffnungsrede nahm Ralf Wache zum Anlass um den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Danke zu sagen. Durch das Programm führte Gorden Kittkowski. Für die musikalische Umrahmung und die Technik auf der Bühne sorgte Manuel Erlewein. Das Bühnenprogramm startete unter der Leitung von Matthias Krotki mit einer Vorführung der Männergymnastik unter dem Motto: 3 Männer auf dem WC. Christa Anikin kam mit ihren Damen der Nordic Walking Gruppe als Zwerge verkleidet, sie tanzten Waka Waka und ernteten dafür viel Beifall. Sabine und Marc Sänger zeigten gekonnt einen Paar-Tanz mit Elementen aus der Aikido Kampfkunst. Für großen Applaus und Zugaberufe sorgten die Herren der Tischtennis-Abteilung. Mit flotter Rock´n Roll Musik und einer perfekt einstudierten Choreographie begeisterten die Tänzer unter der Leitung von Manuel Erlewein das Publikum. Es wurden Mitglieder- und Vereinsehrungen durchgeführt. Ehrungen gab es für 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft und für unermüdliche Helfer im Verein.
Eingestellt von: Ralf Stellwag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.