CDU-Stammtisch in Nordheim

Angeregte Gespräche gab es beim CDU-Stammtisch in Nordheim
Sehr gut besucht war der Stammtisch des CDU Gemeindeverbands Nordheim in der Pizzeria da Angelo. Bei den Gesprächen untereinander ging es um den anvisierten Neubau einer sechsgruppigen Kindertagesstätte in Nordheim und um die derzeit geschätzten, horrend hohen Kosten von einer halben Million Euro für die vorübergehende Containerunterbringung. Die überlasteten Busse auf den Strecken des Heilbronner Nahverkehrs vom Zabergäus nach Heilbronn, waren ebenfalls Gegenstand von Diskussionen mit Gemeinderäten der CDU Fraktion. Bereits früh am Morgen sind die Busse überfüllt, was gerade ältere Mitbürger vor Probleme stellt. Neben der aktuellen Wirtschaftspolitik in Baden-Württemberg, Ausweisung von Gewerbegebieten in Nordheim bis hin zur Bundestagswahl im Herbst gab es genügend Themen für Unterhaltungen. So kam neben dem gemütlichen Zusammensein auch die politische Diskussion nicht zu kurz.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.