Ausflug nach Tripsdrill

Schützenkreisjugend Fotograf: privat (Foto: privat)
Mit Unterstützung des Schützenkreis Öhringen und der Schützenvereine konnte die Schützenjugend einen 2-tägigen Ausflug nach Tripsdrill in den Erlebnispark und das Wildparadies machen. Die Jungendlichen und ihre Betreuer schlugen, wie ca. 200 andere Jungendliche, ihre Zelte für eine Nacht auf einer Wiese beim Park auf. Ein großer Teil des Programms war natürlich der Erlebnispark, 2 Tage Achterbahnen, Waschzuberrafting und sonstige Attraktionen - Action pur. Zum Programm gehörten aber auch ein Fußballturnier, ein Grillabend und ein Gottesdienst am Sonntagmorgen. Erlebnispark und Hitze forderten ihren Tribut, die Jungend war platt und bescherten den Betreuern eine ruhige Heimfahrt. Die Jugendlichen der Schützenvereine möchten Sie auf diesem Weg bei allen für die Unterstützung bedanken. Die Schützenvereine des Schützenkreises Öhringen laden Interessenten am Schießsport gerne zu einem Schnuppertraining ein.

Eingestellt von: Dagmar Nehls
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.