Märchenhafte Waldwanderung

Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Öhringen
Zur märchenhaften Waldwanderung beim steinernen Tisch hat die Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Öhringen eingeladen. Trotz schlechter Wettervorhersage haben sich einige Familien eingefunden und erlebten einen abwechslungsreichen Nachmittag. Zur Einstimmung bekam jeder ein Foto auf seinen Rücken geheftet auf welchem eine Person, ein Gegenstand oder ein Tier abgebildet war. Indem man Fragen stellte die mit ja oder nein beantwortet wurden, fand man über kurz oder lang heraus "wer oder was man ist ". Bei dieser Gelegenheit kam man schnell mit allen Teilnehmern ins Gespräch und das Eis war gebrochen. Für die Kinder ist das Wandern im Wald mit einer Gruppe immer etwas Besonderes. Der weiche Waldboden, das Rascheln der Blätter, das Moos und die Gerüche ziehen die Kinder in Bann, so dass keines fragt wie weit es denn noch ist. Bei einer Pause gab es das Märchen von Hänsel und Gretel in drei Etappen zu hören, dazwischen wurden Suchspiele gemacht. Am "Knusperhäuschen" hingen plötzlich viele Stücke Marmorkuchen, welcher an Ort und Stelle verspeist wurde.
Gäste und neue Familien sind jederzeit willkommen. Bitte beachten für unseren Ausflug zum Sägemühlenmuseum im Mainhardter Wald ist eine Anmeldung bis zum 3. Mai 2014 bei Familie Bolay Tel. 07941/2517 erforderlich.

Eingestellt von: Gabriela Herzog-Bauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.