Nachrichten für Obersulm

Bildergalerien

25 Bilder
Sigrid Wengert
Sigrid Wengert
13 Bilder

meine.stimme sucht Ihre jecksten Faschingsbilder

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 3 Tagen | 91 mal gelesen

Der Februar steht voll und ganz im Zeichen von Fasching, Fasnet, Karneval! Auch in der Region finden zahlreiche Faschingsumzüge und -partys statt. meine.stimme zieht mit: Wir suchen Ihre jecksten Faschingsbilder! Haben Sie Fotos von tollen Faschingsverkleidungen, Bilder von stimmungsvollen Faschingsumzügen und Schnappschüsse von lustigen Faschingspartys? – Laden Sie diese bis 7. März hoch und zeigen Sie der...

  • Egal, wer oder was mich verärgert hat und auch wenn ich beinahe am "Explodieren" bin, eines hilft:
    von Sigrid Wengert | Obersulm | vor 3 Tagen | 3 Bilder
  • Die evang. Kirchengemeinde Willsbach lädt am Sonntag, den 12. März 2017 um 19 Uhr zur 201.
    von Kantorat Willsbach | Obersulm | vor 4 Tagen
1 Bild

Aus Klein wird Groß

Andreas Franzke
Andreas Franzke | Obersulm | am 13.12.2016 | 42 mal gelesen

Obersulm: OSC-Vereinsheim Breitenauer See | Aus kleinen Seglern werden große Segler. Das ist beim Obersulmer Segelsportclub am Breitenauer See nichts besonders. In den jährlich stattfindenden Segelkursen für Kid´s erlernen Kinder im Alter ab 7 Jahren am Breitenauer See das Segeln in vereinseigenen Booten. Auch 2017 startet im Februar wieder der Kurs „Segeln für Kid´s“, Anmeldungen sind noch möglich. (osc-segeln-2017@t-online.de, telefonisch unter 06298/9377190 oder...

  • Mixed 40+ in die Bezirksoberliga aufgestiegen Erstmals wurde eine Mixed 40+ Mannschaft gemeldet
    von Tennisclub (TC) Obersulm | Obersulm | am 11.09.2016 | 1 Bild
  • Herren 50/2 in die Bezirksliga aufgestiegen Die Mittwettbewerber TC Bönningheim 2, TC Affalterbach
    von Tennisclub (TC) Obersulm | Obersulm | am 01.09.2016 | 1 Bild

zu alt um Auto zu fahren?

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 26.01.2017 | 21 mal gelesen

die "Alten" sollen ihren Führerschein abgeben, weil sie: unbeweglich, beinahe taub, fast blind und so gut wie senil sind... Mir platzte beim Lesen des Artikels über die "nicht vorhandene Fahrtauglichkeit" der "Senioren" fast der Kragen! Wie kommt man zu einer derartigen Aussage? Unsere "heißgeliebten" Politiker denken über einen noch späteren Eintritt in die Rente nach (erst mal 67, aber warum nicht gleich 70?), die "Alten"...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Sigrid Wengert
von Susanne Kaufmann
von Susanne Kaufmann
von Chorwerk...
von Susanne Kaufmann
vorwärts
3 Bilder

Ihre Liebeserklärung an unsere Heimat

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 14.02.2017 | 73 mal gelesen

"Wer sei Heimad ned liebt un sei Heimad ned ehrd, is a Lump auf dere Welt und sei Heimad ned wert." Zum heutigen Valentinstag freuen wir uns auf Ihre Liebeserklärung an unsere Heimat: Zeigen Sie uns die romantischsten Plätze in Heilbronn, Hohenlohe und dem Kraichgau! Unsere Heimat hat so viel zu bieten: Romantische Burgen, idyllische Parks, Parkbänke mit beeindruckendem Ausblick und versteckte Plätze für...

  • Im Untergruppenbacher Wald hat der Waldbesitzer, das Fürstenhaus Hohenlohe-Oehringen, fast alle
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.02.2017 | 2 Bilder
  • Bin ich nicht klein und unbedeutend, angesichts der farbenprächtigen und gewaltigen Phänomene, die
    von Sigrid Wengert | Obersulm | am 30.01.2017 | 25 Bilder
2 Bilder

Die Empathiefähigkeit nimmt ab

Jugendreferat der Gemeinde Obersulm
Jugendreferat der Gemeinde Obersulm | Obersulm | am 03.02.2017 | 17 mal gelesen

Ab welchem Alter sind Kinder reif für ein Smartphone? Mit welchen Filtermöglichkeiten kann man ein Smartphone altersgerecht einstellen? Ein Dutzend interessierter Eltern stellte Albrecht Weippert und Heiko Zimmer viele Fragen beim Elterninfo-Abend in der Bildungsreihe „Gut zu wissen!“ im Obersulmer Jugendhaus. Bei vielen Konfliktsituationen stehen das Smartphone und Messaging-Dienste wie WhatsApp im Mittelpunkt des...

1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...