Projektsänger/innen für Spatzenmesse am Ostermontag gesucht

Bad Rappenau: Kath. Gemeindezentrum Herz Jesu | Der kath.Kirchdenchor Herz-Jesu Bad Rappenau arbeitet derzeit intensiv an der Spatzenmesse KV 220 in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, die am Ostermontag, 02.April 2018, im Osterfestgottesdienst um 10.30 Uhr zur Aufführung gelangen wird. Chorleiter Andreas Schmid lädt interessierte Sänger/innen ein, im Rahmen eines Projektes mittwochs um 19.30 Uhr zu den Chorproben ins Gemeindehaus Herz-Jesu zu kommen. Noch wäre Zeit, an diesem großartigen Projekt teilzunehmen. Die „Missa brevis et solemnis“, das heißt, sie ist einerseits einer Missa brevis entsprechend knapp disponiert, andererseits aber mit Trompeten und Pauken festlich besetzt wie eine Missa solemnis, verdankt ihren Namen den an Vogelgezwitscher erinnernden Violinfiguren im „Hosanna“ des „Sanctus“ und „Benedictus“. Die Ausführenden werden sein: Irene Naegelin – Sopran, Ulrike Gruber – Alt, Johannes Eidloth – Tenor, Dieter Rell – Bass, der Kirchenchor Herz-Jesu Bad Rappenau sowie das Kammerensemble Kraichgau. Die Leitung hat Andreas Schmid.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.