Herbstbild

So wunderschön ist der Herbst - dieses Jahr empfinde ich ihn fast noch farbenprächtiger als sonst. Man kann sich kaum satt sehen und möchte diese warmen Farben für immer festhalten. 

Auch der Gabentisch war dieses Jahr reich gedeckt. An manchen Bäumen hängen jetzt noch die letzten Äpfel, die auf die Ernte warten. Viele liegen aber auch im Gras und dienen den Insekten als süße Nahrung. Der Apfelbaum gibt der Natur einfach wieder etwas zurück. 

Herbstbild

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
Die schönsten Früchte ab von jedem Baum.

O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält,
Denn heute löst sich von den Zweigen nur,
Was von dem milden Strahl der Sonne fällt.

Friedrich Hebbel (1813 - 1863)
deutscher Lyriker
7
6
16
Diesen Autoren gefällt das:
9 Kommentare
2.482
Michael Harmsen aus Weinsberg | 29.10.2020 | 19:10  
2.370
Moni Bordt aus Weinsberg | 29.10.2020 | 19:17  
1.683
Uschi Pohl aus Heilbronn | 29.10.2020 | 19:34  
5.303
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 29.10.2020 | 23:08  
1.007
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 30.10.2020 | 15:43  
1.444
Montagswanderer Ellhofen aus Ellhofen | 30.10.2020 | 18:24  
5.303
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 30.10.2020 | 21:50  
5.303
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 30.10.2020 | 21:51  
5.303
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 10.11.2020 | 15:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.