Bodenseecup 2019

Verbundschule erneut beim Bodensee Schulcup. Am 27.9. wurde in Balgach in der Schweiz der Internationale Bodensee Schulcup im Bereich Leichtathletik ausgetragen. Hierbei handelt es sich um den Finalwettkampf des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia mit Teilnehmern aus den Bodenseeanrainerländern Schweiz, Österreich und Deutschland. Eine Mannschaft zu diesem Finalwettkampf schicken zu dürfen, ist für jede Schule ein sportliches Highlight, welches nur durch hervorragende Leistungen eines Gesamtteams erreicht werden kann. Auf diesem Level ist dabei sein alles! Die Verbundschule Bad Rappenau war aufgrund eben dieser starken Teamleistungen sogar mit zwei Mannschaften am Bodensee vertreten: einer Jungenmannschaft für den Wettkampf III/2 (mit Raphael Bär, Joel Harder, Luis Luckscheiter, Phillip Maier, Jonas Phillip, Serdan Trapp, Joshua Vo, Leon Volk, Christoph Wohl und Maurice Woodard), betreut von Herrn Hofmann, und einer Mädchenmannschaft für den Wettkampf IV/2 (mit Elina Almaschi, Stacy Aberle, Alisha Bauer, Pauline Diehm, Franziska Flügel, Selina Haucap, Carolin Meyer, Smilla Rauschdorf und Hanna Reibel) betreut von Frau Kreischer und Frau Pierce. Beide Gruppen traten in der Schweiz gegen sehr starke Teams aus den Nachbarländern an, die teilweise mit Sportschulen vertreten waren. Dabei erreichte die Jungenmannschaft den 8. Platz und die Mädchenmannschaft einen tollen 5. Platz.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.