Geführte Jahresabschlußwanderung der Kraichgauwanderer Grombach eV.

Die Blätter fallen von den Bäumen und abends wird es immer schneller dunkel. Der Herbst ist in vollem Gange. Ein perfekter Anlass wieder mal eine Wanderung in der herrlichen Naturlandschaft des Kraichgauer Hügellandes zu machen. Die Kraichgauwanderer Grombach bieten deshalb am 7. Dezember ein solches Herbst-Winter Arrangement an. Jung und Alt hat dabei die Möglichkeit bei zeitlich versetzten Geführten Wanderangeboten die tolle Region Grombach und Umgebung kennen zu lernen. Dieses Angebot ist in zweierlei Hinsicht hoch interessant. Man kann einmal wieder so richtig durchatmen denn die Dezemberluft ist klar, rein und gesund und zum anderen tut man auch noch etwas für das subjektive Wohlbefinden. Eine gute Vorbereitung für den Winter. Angeboten werden 6, 10 und 20 Kilometer mit jeweils einem Wanderführer. Wanderziel: “ Kohlplatte – Ilmenwald“ und zurück. Start für die 20 Km- 9.00 Uhr, für die 10 km- 9.30 und für die 6 Km- 10.00 Uhr. Start und Ziel ist in der Schlossberghalle beim Sportplatz mit Duschmöglichkeit. Hallenöffnung ab 7.30 Uhr. Für Buss- Gruppen wird ein Gegenbesuch garantiert, so 1.Vorstzender Rolf Morasch. Nach dem Aufenthalt in Grombach bietet sich eventuell auch noch ein Besuch beim Altdeutschen Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen an. G.Zimmermann
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.