Mitgliederversammlung

Bad Wimpfen: Ristorante Pizzeria Limoncello | Mitgliederversammlung des Sozialverbandes VdK Bad Wimpfen
am 10.03.2018


Der Vorsitzende Wilfried Ullrich begrüßte zu der diesjährigen Mitgliederversammlung vom Kreisverband Heilbronn den Vorsitzenden des Ortsverbandes Neckarsulm, Herrn Gerhard Miller und den Ehrenvorsitzenden Alfred Lock sowie die anwesenden Mitglieder.
Ende 2017 hatte der VdK Bad Wimpfen 96 Mitglieder, durch 3 Neuzugänge 2018 hat man
nun 99 Mitglieder.
Der Jahresrückblick zeigte wieder ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Informationsveranstaltungen, Ausflügen, Sommerfest, Besenbesuch u.ä. Alle Veranstaltungen und Ausflüge wurden mit dem OV Gundelsheim/Offenau geplant und durchgeführt. Weiter beschäftigte den VdK die Kampagne „Weg mit den Barrieren“ und wird dies auch weiterhin weiter verfolgen.
Von einem positiven Kassenbericht konnte Rosemarie Dahlen berichten. Entlastung der Kassiererin, Herr Gerhard Miller nahm die Entlastung vor. Rosemarie Dahlen wurde einstimmig entlastet, ebenso der Vorstand einstimmig.
Herr Gerhard Müller überbrachte Grußworte des Kreisverbandes. Er informierte die Anwesenden darüber, dass doch etliche Forderungen des VdK in den neuen Koalitionsvertrag eingeflossen sind. Eine gewisse Beachtung des VdK bei den Politikern ist zu erkennen, zumal die Mitgliederzahlen in den Ortsverbänden stetig zunimmt. Alleine im Raum Heilbronn sind es zur Zeit 7158 Mitglieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.