Besuch der Sportkreissenioren beim Biolandhof Jauernik

Privat
Bretzfeld: Milchschafhof Jauernik - Weißlensburg | Der diesjährige Frühjahrsausflug führte die Sportkreissenioren nach Bitzfeld/Weißlensburg zum Biolandhof Jauernik,
Präsidentin Barbara Eckle begrüßte ungefähr 70 interessierte ehemalige Funktionäre aus den Vereinen nebst Partnern.
Die Familie Jauernik bewirtschaftet ihren zertifizierten Biohof aus Überzeugung landschaftsschonend und nachhaltig.
Karl Jauernik stellte die kleine Rinderherde vor und führte uns in die Schafaufzucht ein, die die Familie vor über 20 Jahren begann.
Inzwischen kamen auch einige „Mohrenköpfle“ hinzu, das sind die Schwäbisch-Hällischen Landschweine. Ebenso gibt es eine Hirschherde sowie Bienenvölker.
Alles wird von der Familie selbst verarbeitet.
Ingrid Jauernik weihte die Sportkreissenioren sogar in die Kunst des Spinnens ein.
Dabei erzählte sie uns von ihrem Auftritt bei der Sendereihe „Lecker aufs Land“ im SWR-Fernsehen,
bei dem sie als Siegerin hervorging, nicht zuletzt Dank ihrer Schafskäsevariationen.
Sie verarbeitet die Milch der Schafe in der eigenen Käserei zu den verschiedensten Produkten
wie Frischkäse, Hart-und Weichkäse, Quark, Joghurt usw.
Nach der Führung servierte die Familie Jauernik nebst Team ein leckeres Bauernhofvesper mit eigenen Produkten, die anschließend im dazugehörenden Hofladen auch gekauft werden konnten.
Mit guten Gesprächen und Gesang klang der informative und gesellige Nachmittag aus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.