Karate-Onlinetraining

Eric van Uden vom Karateverein Eppingen freut sich über das Onlineangebot des GKD
Am letzten Sonntag setzte der Goju-Ryu Karate-Bund Deutschland (GKD) seine Online-Trainingsreihe fort. In der ersten Trainingseinheit zeigte Laura Dreyer (3.DAN, Mitglied im GKD-Nationalteam Kata) die Kata Kururunfa. Die erfolgreiche Athletin demonstrierte alle wesentlichen Passagen und erläuterte diese anschaulich. Dabei wurden auch weniger offensichtliche Details fachkundig erklärt und die maßgeblichen Aspekte dieser hohen Kata (Prüfungsbestandteil zum 5. DAN) herausgearbeitet. Die zweite Einheit gestaltete Felix Lehmann (4.DAN, Yuishinkan Kamen) mit Konditionstraining für Karatekas. Er brachte die Teilnehmer mit klassischen Übungen gehörig ins Schwitzen; insbesondere die hohe Wiederholungszahl war für manchen eine gewaltige Herausforderung. Sehr hilfreich waren die angebotenen Variationen, mit denen man die einzelnen Ausführungen -je nach Fitnesszustand und Ziel- abändern konnte. Eric van Uden, seit kurzem Mitglied im Eppinger Karateverein, war einer der rund 50 Teilnehmer des Onlinetrainings: „Ich habe im Verein von diesem Angebot erfahren. Für mich als Wiedereinsteiger ist dieses Training eine zusätzliche Möglichkeit, um wieder in Form zu kommen. Ich habe vor, auch bei den kommenden Online-Trainingseinheiten -abhängig von den jeweiligen Themen- dabei zu sein und zu lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.