Lennox und Collin Schenk im Karate-Landeskader

Lennox Schenk bei einer Kata-Vorführung
Am 04.07.2020 fand in Ludwigsburg der diesjährige Sichtungslehrgang für den Landeskader in der Disziplin Kata statt. Die Kata-Landestrainer Ken Sato und Lena Mayer gaben den zahlreich erschienenen Kindern und Schülern aus ganz Baden-Württemberg die Chance, sich für die Aufnahme in den Landeskader zu qualifizieren. Auch Lennox und Collin Schenk vom Karateverein Eppingen waren dabei vertreten. Die beiden Brüder konnten auf dem Lehrgang überzeugen und qualifizierten sich erneut für den Kata-Landeskader. Damit können die jungen Karatekas auch künftig an den Landesstützpunkten trainieren und an den Kaderlehrgängen teilnehmen. Für die ehrgeizigen Nachwuchskämpfer ist die erneute Nominierung der Lohn für ihre intensive Trainingsarbeit. Gleichzeitig setzen der 12-jährige Lennox und der 14-jährige Collin auch weiterhin auf einen zielgerichteten Trainingsaufbau und dadurch auf eine Fortsetzung ihrer bisherigen Erfolge.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.