Familienkrippenfeier mit Krippenspiel an Heiligabend

Beim Krippenspiel an Heiligabend kamen neben den Hirte auch drei Könige zur Krippe und brachten dem Jesuskind Geschenke.
Gemmingen: Kath. Kirche St. Marien | Die Familienkrippenfeier an Heiligabend in der katholischen Kirche in Gemmingen wurde vom Gemeindeteam geleitet und von den Ministranten mitgestaltet. Während des Wortgottesdienstes wurde ein vom Kinderkirchenteam einstudiertes Krippenspiel von 21 Kindern vorgespielt.
In Sprechrollen und mit Liedern wurde die Geburt von Jesus mit Engeln, Sternenkindern, Hirten, Maria, Josef und drei Königen dargestellt. Den Hirten auf dem Feld erschien ein Engel und führte sie nach Bethlehem zu einem Stall, in dem Jesus in einer Krippe zu finden war. Auch drei Könige kamen, um dem Neugeborenen Geschenke zu bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.