Gemeinsamer VdK -AWO Besen-Nachmittag am Mittwoch 21. Nov. 2018

Auf Grund der Jubiläumsfestlichkeiten im Jahr 2018, verzichtete man in diesem Jahr auf die Durchführung eines Halbtages-Ausflug.
Stattdessen organisierte der 1. Vors. Werner Heil, eine Beteiligung an der Halbtagesfahrt des Busunternehmen Hofmann – Besenfährtle –
Nachdem alle Teilnehmer an den bekannten Sammelstellen zustiegen, ging es im vollbesetzten großen Bus, besetzt vom VdK OV Gundelsheim/Offenau, sowie der AWO Bad Friedrichshall, und Gäste fuhr man über Heilbronn. In einer kleinen Stadtrundfahrt, vorbei am neuen BUGA Gelände, über Böckingen, Leingarten, nach Schwaigern, zum Weinausschank Besenwirtschaft Müller's Wengertstüble, zum "schwätza un essa".
Dort verbrachte man in gemütlicher Runde bei hervorragendem Wein, deftigem Essen, und viel Zeit zum schwätze den Mittwochnachmittag. Für musikalische Unterhaltung, auch zum Mitsingen war ebenfalls gesorgt. Mit vollem Magen Gings gegen 18.30 Uhr dann frohgelaunt, und gut versorgt zurück, und ein gelungener Besen-Kurztrip des VdK OV Gundelsheim/Offenau und der AWO Bad Friedrichshall ging zu ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.