Applaus, Applaus

Für Alltagshelden wird derzeit regelmäßig geklatscht. Kunst- und Kulturschaffende hingegen müssen darauf schon lange verzichten. Auch die Musiker des MV Lehrensteinsfeld. Noch schmerzlicher als der Beifall-Entzug trifft den Verein jedoch die Absage des traditionellen Pfingstmusikfests. Applaus mag das Brot des Künstlers sein, auch im Shutdown weiterlaufende Kosten wie Musikschulbeiträge, Versicherungen, etc., lassen sich damit aber nicht begleichen. Der MVL und seine Fördervereine müssen auch Einnahmen erwirtschaften. Die Haupteinnahmequelle zur Finanzierung des Vereinslebens fällt 2020 nun aus. Das schmerzt. Natürlich den MVL, aber ganz stark auch die unzähligen Pfingstmusikfest-Partner wie Zeltverleih, Druckereien, Speise- und Getränkelieferanten, Security-Unternehmen und viele mehr. Neben dem Pfingstfest brechen ihnen die Umsätze unzähliger abgesagter Veranstaltungen weg. Der MVL sagt seinen langjährigen Partnern daher nun herzlich Danke. Mit einem symbolischen Applaus und mit der Auflistung aller Partner auf der MVL-Facebook- und Webseite. Alle Besucher sind aufgefordert, diese Partner wo möglich zu unterstützen, damit 2021 hoffentlich wieder ein großes Pfingstmusikfest in Lehrensteinsfeld gefeiert werden kann.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.