3.Rundenwettkampf Luftgewehr-/Luftpistole-Auflage

Persönliche Bestleistung oder Allzeithoch

Je älter desto besser: Kurt Jozwiak vom KKS Stein schloss den dritten Rundenwettkampf mit dem Luftgewehr mit einer persönlichen Bestleistung ab. Mit seinem Allzeithoch von 321, 2 Ringen war er der überragende Schütze. Mit diesem Traumergebnis setzte sich Kurt ganz klar vom Verfolgerfeld ab.
Steiner Schützen Gesamtwertung Luftgewehr: 1. Kurt Jozwiak (960,5 Ringe), 4. Heinz Weber (948,9 Ringe), 17. Christoph Draxler (908,4 Ringe).
Die Luftpistolenschützen rückten in der Gesamtwertung weiter zusammen. Harald Trautmann erreichte in dieser Runde 302,9 Ringe. In der Gesamtwertung rutschte Klaus Nöding (301,1 Ringe) auf den dritten Platz ab, während Harald Trautmann mit hauchdünnem Vorsprung auf Platz 1 vorrückte.
Steiner Schützen Gesamtwertung Luftpistole: 1. Harald Trautmann (908,3 Ringe), 3. Klaus Nöding (907,7 Ringe), 4. Ulrich Löw (904,4 Ringe), 7. Ute Nöding (895 Ringe), 11. Heinz Weber (871,3 Ringe), 12. Oliver Frank (861,3 Ringe).
Bei den Schützinnen errang Maria Carl mit 305,7 Ringen erstmals den Tagessieg. Ute Nöding belegte mit nur 0,3 Ringen weniger den 2. Platz; führt aber die Gesamtwertung deutlich an.
Gesamtwertung Luftgewehr Damen: 1. Ute Nöding (920,5 Ringe), 2. Maria Carl (914,4 Ringe).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.