LandFrauen Nordhausen: Senfseminar mit Senfherstellung des LandFrauensenf

Vorsitzende Ursula Bader und Wolfgang Piper bei der Herstellung des LandFrauensenf
Einen interessanten Abend erlebten die LandFrauen Nordhausen mit Wolfgang Piper von der Senfspezialitäten-Manufaktur aus Heilbronn. Er referierte in seinem Vortrag: "Gib deinen Senf dazu" über die Herkunft, den Anbau, die Geschichte und die  vielfältigen Heilwirkungen von Senf.
In der Pause konnten die Frauen die verschiedenen Senfsorten, wie der selbst hergestellte Meister-, Feigen- und Honigsenf mit Saitenwürstchen und Brötchen probieren und sich von der Qualtität überzeugen.
Nach der Stärkung stellten die Vorsitzende Ursula Bader und Wolfgang Piper einen LandFrauensenf her, von dem jede LandFrau ein Gläschen mit nach Hause nehmen durfte.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.