Erfolgreiche Teilnahme am Musikfest in Karlsruhe

Bläserklassenschüler der Musikschule Schozachtal in Karlsruhe
Großer Erfolg der Bläserklassen der Musikschule Schozachtal beim Landesmusikfest in Karlsruhe

Schüler der Grundschulen aus Abstatt, Auenstein und Untergruppenbach erreichten die Note „eins“ beim zweiten landesweiten Bläserklassenwettbewerb in Karlsruhe. Mit 92,3 von 100 Punkten waren die Viertklässler um einen Punkt besser als der Jahrgang, der im letzten Jahr in Metzingen angetrat.
Zur Vorbereitung trafen sich die 35 Bläserklassenkinder an Himmelfahrt in der Musikakademie in Kürnbach, um erstmals gemeinsam zu proben und am „Feinschliff“ zu arbeiten.
Auf der Fahrt machte sich etwas die Aufregung bemerkbar, aber alles war vor Ort sehr gut organisiert. Ein großer Raum zum Einspielen und alles was man dazu benötigt, war vorhanden. Nach dem Einstimmen präsentierten sich die Bläser sich auf der großen Bühne im Weinbrennersaal der Stadthalle Karlsruhe. Die hochkarätige Jury war offensichtlich mit dem Vortrag der Stücke „Medallion Overture“ und „Sunny Samba“ sehr zufrieden und belohnte das konzentrierte Auftreten mit der Bestnote „sehr gut“.

Eingestellt von: Gerd Wolss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.